Deutsche Bausünden und der Bezug zur werberischen Realität

Deutschland ist international bekannt dafür, sich seiner baulichen Historie nach dem Krieg – vor allem in den 1960er Jahren rigoros entledigt zu haben. Und so fielen zahlreiche gelungene Bauten aus mehreren Jahrhunderten der sorglosen Abrissbirne des hastigen Fortschritts zum Opfer. Das vorerst komfortable Gefühl der Modernität und die Manifestierung von gesellschaftlichem Wohlstand wich schon bald […]